Das JobTicket

Das JobTicket ist ein besonders günstiges ÖPNV-Abo für Arbeitnehmer, die in Münster leben und arbeiten bzw. nach Münster pendeln. Es hat eine Mindestlaufzeit von 12 Monaten und kann in Bus und Bahn genutzt werden.

Sofern Ihr Arbeitgeber mit Hauptsitz oder mindestens einer Niederlassung/Filiale in Münster vertreten ist, besteht die Möglichkeit ein JobTicket zu erhalten. Während dies im Normalfall erst für Unternehmen mit mindestens 20 JobTicket Beziehern möglich ist, bieten wir im Rahmen einer Bezugsgemeinschaft auch Unternehmen mit einer Mindestteilnehmerzahl von 5 Personen den Einstieg ins JobTicket.

Ihr Unternehmen muss dazu der Bezugsgemeinschaft beitreten; der Beitritt kostet einmalig 35,00 Euro. Die Abrechnung der JobTickets erfolgt monatlich direkt über den Mitarbeiter. Neben dem Ticketpreis zahlt jeder Abonnent eine monatliche Bearbeitungsgebühr in Höhe von 4,00 Euro.

Bei Fragen zum Unternehmenseinstieg sowie zur Beantragung, Verwaltung und Abrechnung des JobTickets können Sie sich direkt an Stadtteilauto wenden.

Ihr Ansprechpartner bei Stadtteilauto:
Matthias Schmitz
0251 38323-14
E-Mail

Bei Fragen rund um die korrekten Preisstufen, die Ticketgültigkeit oder bei konkreten Problemen rund um Ihre Fahrt informieren Sie die Stadtwerke Münster.

Ihr Ansprechpartnerin bei den Stadtwerken Münster:
Sonja Minnebusch
0251 694 2802
E-Mail

Umfassende Informationen zum JobTicket erhalten Sie auch direkt online bei den Stadtwerken Münster unter Jobticket

Ihr Unternehmen ist schon Mitglied der Bezugsgemeinschaft und Sie benötigen das aktuelle Anmeldeformular? Das Anmeldeformular können Sie hier herunterladen: download (pdf, 374 kb)

Falls in Ihrem Unternehmen die Abrechnung direkt über den Arbeitgeber erfolgt, so wenden Sie sich bitte für das Anmeldeformular direkt an Ihre Personalabteilung.

Die aktuellen Tarifbedingungen im Westfalentarif finden Sie hier