Wir aktualisieren unsere AGB

Wir aktualisieren aufgrund von einigen technischen und organisatorischen Veränderungen unsere AGB zum 15. März 2019. Bitte lesen Sie sich die Änderungen durch und treten Sie mit uns in Kontakt, falls Fragen auftauchen.

Wir haben die wesentlichen Änderungen in den AGB nachfolgend für Sie zusammengefasst. Die neue Fassung der AGB (download, pdf, 362 kb) und der Preisliste (download, pdf, 123 kb) können Sie unter stadtteilauto.com/download einsehen. Ebenfalls finden Sie dort eine ausführliche Gegenüberstellung der alten und neuen Fassung (download, pdf, 675 kb). Weitere Infos finden Sie am Ende dieses Schreibens.

Änderungen

Was passiert eigentlich, wenn ich das Auto spontan nicht mehr benötige und stornieren muss? Dies ist eine Frage, die wir oft hören. Nachdem wir zum 01. Januar „Autostorno“ zu Fahrtende eingeführt haben, vereinfachen wir nun auch die Konditionen für Stornierungen vor Fahrtbeginn:

Sie können alle Fahrten mit einer Buchungsdauer bis 7 Tage, 24 h vor Fahrtbeginn kostenlos stornieren.

Planen Sie eine Fahrt mit einer Dauer von mehr als 7 Tagen, beispielsweise eine Urlaubsfahrt, können Sie nach wie vor 7 Tage im Voraus kostenlos stornieren. Danach werden 50 % des Zeitpreises für einen Zeitraum bis maximal 7 Tage fällig.

Jeder kann sich mal verspäten – in der Regel sagt man seiner Verabredung dann kurz Bescheid. Das ist auch beim CarSharing notwendig. Wenn Sie mindestens 30 min. vor Buchungsende die Fahrt verlängern, wird nun die zusätzliche Zeit normal abgerechnet.

Doch was ist, wenn ein Nachnutzer durch Ihre Verspätung betroffen ist und das gebuchte Fahrzeug nicht an der Station vorfindet? In diese Situation kann jeder geraten. Künftig werden 15 € Gebühr fällig, wenn Ihr Nachnutzer betroffen ist. Der Nachnutzer, der an der Station steht und umgebucht werden muss, bekommt hingegen 15 € als Gutschrift. Bitte planen Sie immer genug Zeit ein.

Kilometerpreis = Spritpreis. Die Gestaltung unserer Kilometerpreise hängt stark von den Preisen für Benzin und Diesel ab. Aufgrund der stark schwankenden Spritpreise im vergangenen Jahr haben wir nun den Anpassungsvorbehalt eingeführt, um zukünftig flexibel und transparent auf die Preisänderungen am Kraftstoffmarkt reagieren zu können. (siehe auch unten „Senkung der Kilometerpreise“)

Haftung für Lasta Cargobike - Im Frühjahr starten wir mit unserem CargobikeSharing Lasta. Dafür haben wir unseren Haftungsausschluss und unsere Versicherungsbedingungen angepasst.

Einige Begriffsdefinitionen wurden vereinfacht und präzisiert.

Sie finden alle ab dem 15. März 2019 gültigen Dokumente unter stadtteilauto.com/download.