Parking Day 2018

Wie fändet Ihr es ein bisschen mehr Grün und Lebensfreude in das triste Grau der Großstadt zu bringen?

Genau das ist das Ziel des weltweiten Park(ing)-Days der am 21.09.2018 auch in Münster gefeiert wird.

Gemeinsam mit unseren Freunden von Viva con Agua Münster, der Fahrradstadt Münster, Pedalkultur, dem bakfiets.blog, dem BUND, Greenpeace, Platanenpower und Lasse verwandeln wir Parkplätze in Orte zum Verweilen.

Warum fragt Ihr Euch? Der Großteil der öffentlichen Flächen wird heutzutage durch den Autoverkehr blockiert. Am Parking Day schaffen wir  Freiräume und kleine Oase in der großen Stadt, die zum Austausch und Zusammensein in angenehmer Atmosphäre anregen. So wollen wir ein Bewusstsein für den zu großen Autoverkehr in den Städten wecken und eine kritische Diskussion zum Thema Nutzung des öffentlichen (Park)Raumes anregen.

Weitere Infos findet Ihr hier:  

https://fahrradstadt.ms/parkingday/